Zum Menu springen Zum Inhalt springen

Volker Abrahamczik


spielt seit seiner Jugend Gitarre. Er begann mit klassischen Folksongs, musizierte dann ein paar Jahre lang in einer Rockband und lernte Anfang der achtziger Jahre die Irish-Folk-Music kennen, die ihn auf besondere Weise faszinierte. Der harmonische mehrstimmige Gesang und die typische Instrumentierung im Irish Folk berühren ihn bis heute.


Seitdem feilt er an seinem Gesang, dem markanten Timbre und dem typisch irischen Ausdruck. Seine Stärke liegt in den langsamen, ausdrucksstarken Balladen, die er einfühlsam vorträgt.


Bild von Volker Abrahamczik